Banner
A B C D E F G H I K L M N O P R S T U V W Z

Lexikon Navigation

L

7 Beiträge in dieser Lexikon Kategorie

Lux

Die Beleuchtungsstärke (lx) gibt den Lichtstrom an, der von der Lichtquelle auf eine bestimmte Fläche trifft. Somit kann mit der Beleuchtungsstärke die Aussage getroffen werden, ob eine Fläche ausreichend beleuchtet ist. Die Beleuchtungsstärke wird horizontal und vertikal in der Einheit Lux (lx) gemessen.

Lampe

Im Fachjargon bezieht sich der Begriff Lampe nur auf die in einer Leuchte verwendete Lichtquelle.

Leuchte

Eine Leuchte wird definiert als ein Objekt, das zur Beleuchtung eingesetzt wird und zu diesem Zweck eine Fassung für eine Lichtquelle besitzt oder eine permanent installierte Lichtquelle enthält.

LEDs

LEDs, also Licht emittierende Dioden (engl. light emitting diodes) sind Halbleiterbauelemente, die (sichtbares) Licht aussenden, sobald ein elektrischer Strom durch sie fließt. Früher wurden LEDs fast nur in elektrischen Geräten zu Signalzwecken eingesetzt, da sie nicht leistungsfähig genug waren, um sie als Beleuchtung zu nutzen. Dies hat sich nun aber geändert, und LED-Lichtquellen ersetzen aufgrund ihrer höheren Energieeffizienz, ihrer längeren Lebensdauer und weiteren Vorteilen Glühlampen und Leuchtstoffröhren.

Lebensdauer

Die angegebene Lebensdauer ist die mittlere Lebensdauer und wird in Stunden angegeben (h). Die tatsächliche Lebensdauer eines Leuchtmittels wird durch äußere Einflüsse beeinflusst. 

Lumen

Der Lichtstrom wird in der Maßeinheit Lumen (lm) angegeben und ist die gesamte sichtbare Menge Licht, die eine Lampe in alle Richtungen verlässt.

Leuchtmittel

Als Leuchtmittel werden die Lichtquellen in den Leuchten bezeichnet. Alle elektrischen Betriebsmittel, die zur Lichterzeugung dienen, werden als Leuchtmittel bezeichnet.