Anstatt lange suchen, besser kurz anrufen Tel. 09181 5229710 Mo.-Fr. 09:00 bis 18:00 Uhr
Gratis Versand ab € 99,- (DE)
2% bei Vorkasse
Raten- und Rechnungskauf
Persönliche Beratung
Sicher einkaufen

Die natürlichen Farben der Produkte werden vom Auge lebendiger wahrgenommen

Ohne die Qualität der Lebensmittel zu verändern oder ohne den Kunden zu manipulieren. Es wird lediglich die Natürlichkeit des entsprechenden Lebensmittels hervorgehoben, indem die LEDs entsprechenden Farbpigmente wiedergeben. Im Vergleich unten sehen Sie den Unterschied zwischen einer Standardbeleuchtung und einer Ausstattung mit der richtigen LED Lebensmittelbeleuchtung. Sie erhalten bei uns Lebensmittelleuchten für Backwaren (Bread Light), Früchte/Obst und Gemüse Theken (Fruit Light), Fleischtheken mit Frischfleisch und Fisch (Fresh Meat Light) und zur Ausstellung von Fleisch und Wurstwaren (Meat Light).

Geringst mögliche Wärmeabgaben und Farbtemperatur mit dominanter Wellenlänge

Traditionelle Leuchten erzeugen meist viel Wärme, welche besonders bei verpackten Fleisch- und Wurstwaren zu Kondenswasser in der Verpackung führen kann. Hierdurch kann die Qualität & Haltbarkeit der Lebensmittel negativ beeinträchtigt werden. Die richtige LED Lebensmittelbeleuchtung ist passiv gekühlt und erzeugt somit keine unerwünschten negativen Einflüsse auf Ihr Produkt. Brot und Gebäck wirkt mit der Bread Light Beleuchtung noch frischer und knuspriger. Meat Light sorgt für Frische in der Fleischtheke. Die Lichtfarbe liegt hier in einem Bereich eines ganz speziellem Farbspektrum speziell für Lebensmittel. Auch die Farbwiedergabe (CRI / Ra) ist hier entsprechend abgestimmt worden und lässt die natürliche Färbung der Verkaufswaren erstrahlen. 

Große Auswahl für jeden Anwendungsbereich

Bei uns finden Sie LED Leuchten für die Frischwarenpräsentation in den unterschiedlichsten Ausführungen. Nicht immer muss sofort das ganze Beleuchtungssystem ausgetauscht werden. Auch speziell entwickelte LED Leuchtmittel können in vorhandene Systeme integriert werden, wie z.B. das AR111 von Isoled mit variablem Abstrahlwinkel. Besonders geeignet sind hier 3-Phasen-Schienensysteme, da diese ein Höchstmaß an Flexibilität bieten. 

Empfehlungen vom Hersteller für Lebensmittelbeleuchtung

  • Leuchten für Frischetheken Fleisch-/Fischwaren: warmweiße, leicht rötliche Lichtfarbe (Wellenllänge ca. 595nm) um die Frische zu fokussieren. Niemals kaltweiße Töne. Diese würden, durch den bläulichen Lichtton, Waren als verdorben erscheinen lassen
  • Leuchten für Frischetheken Fischwaren mit weißem Fleisch: hier empfiehlt sich wiederum ein kälteres und weißeres Licht. Es verfälscht somit nicht die echte Fleischfarbe des Fischs. z.B. für Kabeljau, Pangasius, Schollen, uvm. 
  • Leuchten für Obst und Gemüse: taglichtähnliches Licht mit leichtem warmweiß Ton um die leuchtenden Farben noch echter präsentieren zu können (Wellenlänge ca. 582nm)
  • Leuchten für Backwaren und Käse: diese sollten in ein möglichst warmes und gelbliches Licht eingetaucht werden. Motto: Frische und Knackigkeit wiedergeben (Wellenlänge ca. 586nm)

Die Auswahl der richtigen LEDs sorgt in jedem Fall für Aufmerksamkeit und Kaufvergnügen beim Konsumenten. Zusätzlich sorgt die Auswahl des richtigen Lichts für längere Haltbarkeit und für ein unbeeinflusstes Geschmackserlebnis. 

Auch wir wissen, Kunden kaufen nur was Ihnen gefällt. Steigern Sie Ihren Umsatz nachhaltig mit der richtigen Lebensmittelbeleuchtung.

Gerne stehen wir Ihnen sofort für eine umfassende Beratung persönlich zur Verfügung per Telefon 09181 522 97 10, per E-Mail: info@els-licht.de oder über unser Kontaktformular zu unserem Service rund um das Thema Lichtplanung. Wir freuen uns von Ihnen zu hören!