Dank ihres modularen Aufbaus lässt sich die Puk Wall von Top Light individuell zusammenstellen und ermöglicht so den Einsatz verschiedener Abdeckungen, die Einfluss auf die Lichtwirkung der Wandleuchte haben. Eines bleibt jedoch konstant: das außergewöhnliche Lichterlebnis, das diese Wandleuchte garantiert. Sowohl die Lichtaustrittsöffnung oben als auch unten kann sowohl mit einer Linse oder einem Glas abgedeckt werden. 
Die Leuchte Top Light Puk Wall hebt sich auch durch ihre Vielseitigkeit in der Gestaltung von anderen Leuchten ab. Nach dem einfachen Baukastenprinzip können Sie sich Ihre persönliche Leuchte zusammenstellen: Die Gehäuseoberfläche ist in vielen verschiedenen Ausführungen erhältlich. So fügt sich die Leuchte Puk Wall harmonisch in unterschiedliche innenarchitektonische Kontexte ein.